Familienaufstellung

Ordnung – Klarheit – Liebe – Kraft

Systemische Familienaufstellung

Was ist Familienaufstellung?

Systemische Aufstellungen geben die Möglichkeit, innere Bilder im Raum sichtbar zu machen. Innere Bilder beeinflussen und bestimmen täglich das Handeln und Erleben jedes Menschen. Sie wirken meist unbewusst auf unser Leben ein.

Diese inneren Bilder entstehen durch Ereignisse, Prägungen, Übertragungen, Erziehung, Vorleben innerhalb der Familie, Schule und allen nachfolgenden Systemen in Studium, Beruf, Vereinen usw. Kein Mensch ist für sich allein. Innerhalb der Familien als ein System stehen die Mitglieder in Verbindung miteinander über Generationen hinweg.

Konflikte, Symptome und unangenehme Erlebnisse sind ein Spiegel der inneren Prozesse und weisen darauf hin, dass etwas in Unordnung ist. Sie stellen eine Lern- und Entwicklungsmöglichkeit dar. Mittels der Aufstellungsarbeit lässt sich Ordnung in das Chaos bringen, indem die vorher als schwer und belastend empfundenen Wirkungen möglichst ursächlich er-löst werden. Die Wirkungen aufgrund vorangegangener Ereignisse (Tod, Krankheit, Flucht, Abtreibung, Kriegserlebnisse . . .) führten im System zu einer Verschiebung, einer Lücke, einer Unordnung. Systeme streben nach Ausgleich und Harmonie. Auch in der Unordnung gibt es einen Ausgleich, sodass es zu einer Dynamik führt, die sich von Generation zu Generation wiederholt. So werden Krankheit, Tod, Leid und Trauer wiederholt.

Aus der wiederhergestellten Ordnung entsteht Klarheit im Verstehen und Verständnis der Beteiligten. So kann all das Gute aus dem Familiensystem fließen und seine Entfaltung in das Leben bringen. Die Liebe fließt wieder und mit ihr eine gestaltende Kraft für mehr Freude, Leichtigkeit, Fülle, Gesundheit und noch so Vieles mehr.

Familienstellen oder systemische Aufstellungsarbeit ist praktische Lebenshilfe.

Das Familienstellen ist eine Arbeit mit inneren Bildern, die jeder Mensch in sich trägt.

Innere Bilder sind mit Gefühlen und Erlebnissen verknüpft, die meist aus dem Unbewussten wirken.

Der Mensch wird in eine Familie hinein geboren und somit in ein Beziehungsgeflecht.

Mit Hilfe von Aufstellungen werden die verborgenen eigenen Themen und die Themen der Familie sichtbar. Schritt für Schritt werden sie zu einer guten Lösung geführt.

Die eigene Wahrheit darf durch den alten Ballast, das Lebensproblem und die Verknotungen im Geflecht mit den Ahnen durchscheinen und erweckt werden.

Dafür sind Achtsamkeit, Ruhe und Raum wesentlich.

Nicht immer geht es nur um das Familiensystem. Das Spektrum der Möglichkeiten für systemische Aufstellungen ist so vielfältig, wie es Menschen in ihren Beziehungen und Glaubensmustern sind.

Themenfelder:

  • Partnerschaft und Ehe
  • Patchworkfamilie
  • Trennung, Scheidung
  • Schwierigkeiten mit den Kindern
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Partnerwunsch
  • Gefühle von Druck und Enge/ Stress
  • Ängste, bekannte und unbekannte
  • wiederkehrende Muster im Leben
  • Beruf (Herausforderungen/ Ungleichgewicht)
  • Krankheiten (Allergien, Krebs, chronische Beschwerden)
  • Unfälle
  • Bewältigung von Tod, Suizid in Familie und Umfeld

Der Schulungskurs ist geeignet als Zusatzfortbildung für

  • ErzieherInnen
  • LehrerInnen
  • SozialarbeiterInnen
  • SozialpädagogInnen
  • SchulbegleiterInnen
  • SchulpsychologInnen
  • HortbetreuerInnen
  • Klinikpersonal
  • Beratend- und betreuend arbeitende Menschen

Aufstellungsabende Familienstellen

Für Interessierte & Teilnehmer der Ausbildungsgruppen in Aschaffenburg

Die Aufstellungsabende finden mehrmals im Jahr statt. Jede/r ist eingeladen, Aufstellungsarbeit, sowie mich und meine Arbeitsweise an den offenen Veranstaltungen kennen zu lernen. Es braucht keine Vorkenntnisse für die Teilnahme, eine Portion Offenheit und Neugier zu einer neuen Erfahrung sind von Vorteil.

Aufstellungsabende sind eine Chance, eigene Themen mit einer Gruppe von Menschen im geschützten Raum und unter Wahrung von Respekt und Würde jedes Einzelnen zu untersuchen und zur bestmöglichen Lösung zu führen.  Jede Person darf neue Erfahrungen sammeln aus der Vielfalt der Aufstellungsarbeit, kann bereits gelerntes Wissen erweitern und vertiefen und am Schatz des geführten Gruppenbewußtseins teilhaben, den jede Gruppe für den Abend bildet. Ob ein eigenen Thema eingebracht wird oder  eine Stellvertreterrolle eingenomen wird oder eine reine Beobachterrolle – für Jeden ist Erkenntnis und (Er)Lösung möglich.  Themenbezogen leite ich den Abend ein – alle aufkommenden Anliegen sind willkommen.

Jeweils Freitags
Beitrag: Ausbildungsteilnehmer 60,-€
AufstellerInnen 111,-€
StellvertreterInnen: 88,- €
Zeit: 18 – 22 Uhr
Leitung: Judith Mara Gessler

Sollten Sie einmal einen Termin bei Judith Gessler nicht wahrnehmen können, kann dieser bis 48 Stunden vorab kostenfrei abgesagt werden. Später ist der Teilnahmebetrag zu begleichen.
Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung unter info@heilpraxis-gessler.de oder T.0160-9031 0411.

Aktuelle Termine

Termine Familienaufstellung

Ausbildungsgruppen 2022/2023

Termine Ausbildungsgruppe 2022/2023
Modul I Sa-So 29.10.-30.10.2022
Modul II Sa-So 26.11.-27.11.2022
Modul III Sa-So 14.01.-15.01.2023
Modul IV Sa-So 11.02.-12.02.2023

1. Ausbildungsgruppe 2023
Modul I 25./26.Februar 2023
Modul II 25./26.März 2023
Modul III 22./23.April 2023
Modul IV 20./21.Mai 2023

2. Ausbildungsgruppe 2023
Modul I 6./7.Mai 2023
Modul II 3./4.Juni 2023
Modul III 1./2. Juli 2023
Modul IV 29./30.Juli 2023

Samstag 10 – 19 Uhr, Sonntag 10 – 17 Uhr

Die Seminargebühr für die Ausbildung Modul I-IV beträgt 1400,-€

Ort: Zentrum für Neues Bewusstsein, Johannesberg

mehr erfahren

Aufstellungstermine 2022/2023

Donnerstag 24.November 2022
Donnerstag 15.Dezember 2022
Freitag 13. Januar 2023
Freitag 10. Februar 2023

Jeweils von 18.00 – 22 Uhr
Beitrag: Ausbildungsteilnehmer 60,-€
AufstellerInnen 111 €
StellvertreterInnen 88 €

Leitung: Judith Mara Gessler
Ort: Praxis Judith Gessler, Bahnstr. 46, 63768 Hösbach  oder
Seminarraum Lichtblick, Am Sportplatz 6, 63867 Johannesberg

Warte nicht länger. Beginne heute Deinen eigenen Weg zu gehen!

Ja, ich erteile meine Einwilligung in die Angabenspeicherung und Kontaktaufnahme.

4 + 7 =

Referenz von Jeannette

Referenz für Judith Gessler

Liebe Judith,

hier meine Referenz für dich:

Ich freue mich, dass sich Judith entschieden hat, für mich als Trainerin zu arbeiten und die Philosophie von Lösungen der Neuen Zeit an interessierte Menschen weiterzugeben.

Ihre Hingabe zum Dienen an die Menschheit, ihrem Glauben an das Gute im Menschen, ihre Aufrichtigkeit und Wahrhaftigkeit, sind mir von Beginn unserer ersten Begegnung an aufgefallen. Ihr Wille zur Wahrheit und der Annahme der persönlichen Freiheit, machen Judith für mich zu einer ganz wunderbaren Persönlichkeit. Sie ist voller Liebe und Klarheit, Würde und Stärke und ihre Freude ist ansteckend. Sie führt den Menschen in ruhiger und gesammelter Art und vermittelt ihr Wissen mit viel Geduld und achtsamer Zuwendung.

Danke, dass du in mein Leben gekommen bist, liebe Judith.

Deine Jeannette Wombacher

Coaching, Familienaufstellung, Ausbildungen